Büro-Olympiade für den guten Zweck: Wir haben mitgemacht bei der Video-Charity-Aktion #TÜVlympics – „Die Challenge für die Pause“ unseres Kunden TÜV Rheinland. Unsere Disziplin: „Telefon-Sprint“. Es gab ein echtes Foto-Finish. Hier geht’s zu unserem Video!

Wer auf den Pfeil in dem Bild klickt, wird zum Video weitergeleitet. Oder hier klicken.

Blog_TUVlympic_2

Dieser Aufgabe haben wir uns gestellt: Drehe ein kurzes kreatives Video mit einer büro-olympischen Disziplin – zum Beispiel Basketball (Papierkugeln in den Papierkorb werfen) oder Tischtennis (zum Beispiel mit Notizbüchern am Schreibtisch). Sende das Video an TÜV Rheinland oder poste es mit dem Hashtag #TÜVlympics auf den Social Media-Profilen von TÜV Rheinland. Für jedes eingereichte Video spendet TÜV Rheinland 5 Euro an das Projekt der Kindernothilfe e.V.: „Brasilien: Aufklärung und Bildung“. Die Aktion fand während der Olympischen Spiele vom 5. bis 21. August 2016 statt. Mehr Informationen gibt’s hier.

Wir versichern: Der Anruf in dem Video war wichtig :).

Wen wir nominiert haben, die Challenge ebenfalls durchzuführen? Das TÜV Rheinland Kasino in Köln und die TÜV Rheinland Kita „TÜVtel Kids“. Mögen die Spiele beginnen!

Unser Video ist unter anderem zu sehen auf der Facebook-Seite von TÜV Rheinland Karriere, auf der Social Media-Wall zur Aktion und hier.