Warum zeigt die Kompassnadel immer nach Norden? Wer sorgt dafür, dass Bahnhofsuhren richtig ticken? Und wie baut man eine stabile Brücke aus Papier? Fragen über Fragen, die unser, mit viel Herzblut für TÜV Rheinland entwickeltes Kindermagazin „TÜVtel“ viermal im Jahr beantwortet. Einfach, verständlich und ohne komplexe Zusammenhänge zu ignorieren. Kindgerecht erzählt, ohne in Wauwau-Sprache zu verfallen. Spannend gestaltet, ohne wie ein Bilderbuch auszusehen. Jetzt ist das Magazin mit dem goldenen Fox Award ausgezeichnet worden.

„TÜVtel“ überzeuge durch eine „weit überdurchschnittliche Effizienz-Performance und Wirkungskraft“ und diene als „inspirierendes Vorzeigebeispiel“, so die Jury, die sich aus Corporate Publishing-Experten aus Wissenschaft, Agenturen, Unternehmen und Redaktionen zusammensetzt. Das Magazin punkte mit Qualität, Dialogkompetenz, zahle in die Marke TÜV Rheinland ein und fördere das Technikinteresse der angehenden Akademiker, lautet das Urteil der Experten. 

„TÜVtel“, das bundesweit einzige Technikmagazin für Kinder, erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kindern der Mitarbeiter von TÜV Rheinland, bei einer großen Anzahl externer Abonnenten, als Unterrichtsmaterial in Schulen im In- und Ausland und bei Aktionen zur Förderung des MINT-Nachwuchses. Chefredakteurin Lisa Landwehrjohann freut es: „Wir möchten Mädchen und Jungs im Alter zwischen acht und zwölf Jahren für technische Themen begeistern, indem wir spannende Alltagsrätsel unter die Lupe nehmen – und natürlich lösen.“

Sie möchten einen Blick in die aktuelle Ausgabe werfen? Hier klicken!

Fox Award in “Gold” 2014:

photo