CC_logo_final_schwarz-e1539977860110

Es gibt Lieder, die sind unter gewissen Umständen von besonderer Bedeutung. Zu diesen zählt für mich derzeit das Lied „Immer noch do“ von Kasalla – die A-cappella-Version. Natürlich, der Kölner kommt jetzt wieder mit seinem Karneval … Doch zum einen bin ich nur zugezogen. Und zum anderen zeichnet die Band in diesem Lied eine Lebenseinstellung, von der man sich grundsätzlich, aber vor allem im Jahr 2020, immer eine dicke Scheibe abschneiden kann. Es handelt von Optimismus. Kasalla hat das Thema nicht neu erfunden, nutzt Kölsche Mundart statt außergewöhnlicher Rhetorik. Und doch verleiht mir dieses Lied stets einen positiveren Blick auf Vergangenes, Aktuelles und Zukünftiges. In „Immer noch do“ wird die Kunst besungen, Fehler zu akzeptieren und aus ihnen zu lernen, auch aus schwierigen Zeiten das Beste zu machen und sich vor allem die Zuversicht zu bewahren. Denn:

Jo, Jo, Jo
Mer sinn immer noch do, do, do
Weil ma su schnell nit kapott jeht
Und weil die Sonn immer widder op jeht

Also, genießen Sie die Weihnachtszeit und rutschen Sie zuversichtlich ins neue Jahr!

Beste Grüße

Sebastian Klein

 

Zurück zur Übersicht

Share